„Mein Schiff“: Korsika

Thema: Kreuzfahrt westliches Mittelmeer von am 16. September 2011

Hafentag auf Korsika, das heißt wieder ein heftiges Anlegemanöver am Morgen, aber glücklicherweise erst um 8 Uhr, da sind wir schon wach. Wir lassen den Tag wieder locker angehen und frühstücken bis 10 Uhr im Atlantik. Der Kids-Club besucht heute den Kapitän auf der Brücke, unser Sohn möchte aber lieber gleich an den Strand.

Aussicht aus der Heckkabine der Mein Schiff 1 in Ajaccio

Durch die Innenstadt von Ajaccio an der Zitadelle vorbei ist es nur ein kurzer Spaziergang zum Stadtstrand. Dieser ist schmal und sonnig – Sonnenschutz oder Liegen gibt es nicht. Dafür ist das Wasser klar und angenehm warm. Lustige Idee für ein Strandspiel: Wer zählt die meisten „Mein Schiff“-Strandtaschen?

Nach dem Baden im Mittelmeer kehren wir auf die „Mein Schiff 1“ zurück und verbringen einen unspektakulären Nachmittag: Mittagsbuffet im Anckelmannsplatz, Baden im Pool, Abendessen im Atlantik, Cocktails in der Tui-Bar. Klingt langweilig? Ganz und gar nicht!

Tags: ,

.