Mit der Mein Schiff 1 auf Kreta

Beim Anlegen im Hafen von Heraklion auf Kreta gegen 6:30 ist ein Wasserglas von der Minibar gefallen und zerbrochen.

Aussicht von der Heckveranda im Hafen von Heraklion

Den Vormittag verbringen wir genau wie in Kusadasi am Pool, nach dem Mittagsbuffet im Anckelmannsplatz trennen sich aber um 12:30 unsere Wege. Der fünf Jahre alte Sohn verschmäht das Angebot, die jahrtausendealten Stätten der minoischen Hochkultur zu besichtigen und möchte lieber in den Kids-Club. Dort hat er endlich mal die Gelegenheit, den Kinderpool auszuprobieren, bevor um 15 Uhr das offizielle Nachmittagsprogramm („Märchennachmittag“) beginnt. Das Treffen für den Ausflug ist für 12:45 Uhr im Theater angesetzt. Die Eltern fahren mit dem Ausflugsbus zum Palast von Knossos und anschließend noch in die Altstadt von Heraklion. Rückkehr an Bord gegen 17 Uhr.

Mein Schiff 1 auf Kreta

Wie jeden Abend essen wir alle drei im Atlantik.

Auszug aus der Abendkarte: Spanisches Meeresfrüchtetürmchen mit Ananas * Consomme Celestine * Heilbuttnockerl in Safransauce * Filet von Victoriabarsch mit Hummersauce * After Eight Mousse

Während der Kids-Club-Zeit von 19 bis 21 Uhr („Kinderkino“) beobachten wir Eltern die Fahrt entlang der Insel Kreta bei einem Glas Sekt in der Himmel&Meer-Lounge.

Tags: , ,

.