Schiffsbesichtigung der Sea Cloud II

Thema: Kreuzfahrtschiffe von am 25. Juni 2014

Was ist das denn? Ein Drehort von „Harry Potter und das Wolkenmeer“? Downton Abbey auf See?

Kamin einer Juniorsuite

Alles falsch, so sieht es in einer Junior Suite auf der Sea Cloud II aus. Diesen Kamin (nur zur Dekoration, kein echtes Feuer) finde ich schon etwas seltsam an Bord eines Kreuzfahrtschiffs. Trotzdem würde mir eine Reise in so einer Kabine gefallen:

Junior Suite

Auch die sogenannten De-Luxe-Außenkabinen machen einen guten Eindruck:

seacloud012

seacloud009

seacloud008

Die Kabinen auf dem Promenadendeck haben eine Sitzgruppe statt des Sofas:

Außenkabine auf dem Promenadendeck

Schreibtisch einer Außenkabine

Es gibt (zum Schrecken der Glückskabinenbucher) drei Kabinen mit Ober- und Unterbett:

Außenkabine mit Ober- und Unterbett Eine Kreuzfahrt auf der Sea Cloud II ist selbst in dieser günstigsten Kabinenkategorie ein teures Vergnügen, sie kostet ein Vielfaches beispielsweise einer AIDA-Kreuzfahrt. Nach dem Preis einer Owner Suite habe ich gar nicht erst gefragt, obwohl auch diese recht ansprechend ausgestattet ist:

Owner Suite

seacloud025

Bad der Owner Suite

Der Preisvergleich mit AIDA verbietet sich eigentlich, eine Reise auf der Sea Cloud II ist in allen Aspekten luxuriöser. Allein schon, weil es nur 50 Kabinen gibt. Von der besonderen Atmosphäre auf den Decks ganz zu schweigen:

seacloud902

seacloud901

seacloud047

seacloud042

seacloud031

seacloud001

Die Sea Cloud II ist ein richtiges Segelschiff, die drei Masten sind nicht nur des schönen Eindrucks wegen da. Zum Segelsetzen muss die Mannschaft auch in die Masten klettern, die Passagiere dürfen aber nicht mithelfen.

seacloud048

Es gibt keinen Pool an Bord, dafür eine ausklappbare Badeplattform für den direkten Zugang zum Meer. Und diese große blaue Liegefläche, die sieht ein bisschen wie ein Pool aus 😉
seacloud035

Zum Schluss noch ein Blick in die öffentlichen Bereiche unter Deck. Hier die Lounge:

seacloud007

seacloud006Die Bibliothek:

BibliothekDas Restaurant:

Restaurant

Sea Cloud II in Hamburg

Es gibt keinen Kids-Club auf der Sea Cloud II, für eine Familienkreuzfahrt gibt es sicher besser geeignete Kreuzfahrtschiffe. Grundsätzlich ist es aber möglich, in den größeren Kabinen ein Zustellbett aufzustellen. Es sind wohl durchaus auch mal Kinder an Bord, so ungefähr zehn – pro Jahr, nicht pro Reise!

.